Nach der erfolgreichen Teilnahme an der 1. Runde (Hausaufgabenrunde) der Chemieolympiade wurden 5 Schüler der 8. und 9. Klassen zur 2. Stufe eingeladen, die traditionell im großen Döbereiner- Hörsaal der Chemie an der Jenaer Friedrich – Schiller – Universität stattfindet.

Hier haben Antonia Koschella aus der Klassenstufe 8 und Clemens Starker aus der Klassenstufe 9 jeweils einen sehr guten 5. Platz in dem aus ganz Thüringen kommenden Teilnehmerfeld erreichen können.


Erfolgreiche Teilnahme an der Thüringer Chemieolympiade