Am 8.6.2018 fand in der Aula des Otto Schott Gymnasiums eine Festveranstaltung zur Feier des 20-jährigen Austauschprogramms mit der Partnerschule in den USA statt. Gemeinsam mit der derzeitigen Austauschgruppe, vielen geladenen Gästen und ehemaligen Teilnehmern wurde der Bedeutung dieser Partnerschaft gedacht und anhand vieler Bilder und Anekdoten in Erinnerungen geschwelgt. Unser Otto Schott Gymnasium ist die Schule mit dem längsten USA – Austauschprogramm im Rahmen des GAPP in Thüringen und darauf sind wir besonders stolz. Um dieses Ereignis zu würdigen, sind sogar Schulleitungsvertreter der Partnerschule und ein interessiertes Elternpaar aus den USA angereist. Alle sind sich einig, dass diese Tradition, die den Teilnehmern unvergessliche Erlebnisse und zum Teil lebenslange Freundschaften beschert, unbedingt fortgesetzt werden soll.

„20 Jahre deutsch – amerikanische Freundschaft zwischen Otto Schott Gymnasium Jena und Pequea Valley High School Kinzers“