MuKü

Der musisch-künstlerische Zweig verbindet die Kreativfächer Kunst, Musik und Darstellen & Gestalten.

Darstellen & Gestalten bedeutet…

D emonstrieren
A ufführen
R egie führen
S pielen
T anzen
E inkleiden
L ernen
L ehren
E rleben
N achahmen
und
G estik
E nsemble
S paß
T raum
A tem
L icht
T on
E ntspannung
N achbesprechung

 

 

Das Theater ist sicher einer der wenigen Bereiche, wo der Traum eines jeden Schülers Wahrheit werden kann: Spielend lernen!

Theaterspielen ermöglicht es, sich in andere Figuren zu versetzen, wie sie zu denken und zu handeln, ihren tiefsten Geheimnissen und Sehnsüchten auf die Spur zu kommen und sie zu den eigenen zu machen…….
Auf dieser Entdeckungsreise merkt man schnell, dass man viel Kenntnis, Erfahrung und Übung braucht, um die Bilder, die man im Kopf hat, auf der Bühne umzusetzen.

Im Grundkurs „Darstellen und Gestalten“ lernen die Schüler jene Ausdrucksmittel des Theaters, Gesetzmäßigkeiten und Regeln kennen, die man kennen lernen muss, wenn man eine Geschichte überzeugend erzählen will.

„Was ich unter Lernen verstehe, ist, dass alles, was du weißt, auf drei, vier oder fünf verschiedene Arten gewusst werden muss – mindestens.“ (Moshe Feldenkrais)

Informationen zur Klassenstufe 9/10

Informationen zur Kursstufe 11/12